Nein!

Sprechen

Nein!

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einen Vorschlag abzulehnen, Dabei kann man sehr höflich sein, aber auch sehr energisch, wenn es die Situation erfordert:

###

Höfliche Ablehnung

  • Ich weiß nicht recht. Ich glaube eher nicht.
  • Das scheint mir ein wenig übertrieben zu sein.
  • Ehrlich gesagt, sehe ich daran nicht viel Positives.

***

Entschiedene Ablehnung (tegas)

  • Das lohnt sich nicht.
  • Davon kann gar keine Rede sein.
  • Ich bin dagegen.

***

Sehr energische Ablehnung (sopam)

  • Auf gar keinen Fall!
  • Das ist unannehmbar!
  • Das kommt überhaupt nicht infrage!

***

Auch die Art und Weise, wie man eine (falsche) Behauptung zurückweist, hängt davon ab, wie wichtig die Situation für einen selbst ist:

***

Höffliche Zurückweisung (sopan)

  • Meinen Sie / Meinst du wirklich?
  • Das halte ich für sehr unwahrscheinlich.
  • Das kann ich mir nicht vorstellen.
  • Das habe ich ja noch nie gehört.

***

Entschiedene Zurückweisung (tegas)

  • Nein, ganz im Gegenteil.
  • Sie irren sich mit Sicherheit / Du musst dich irren.
  • Ich stehe auf einem ganz anderen Standpunkt.

***

Sehr energische Zurückweisung

  • Das ist doch völliger Quatsch / Unsinn!
  • Das kann auf gar keinen Fall wahr sein!
  • Das stimmt doch gar / überhaupt nicht!

###

Quelle: Langenscheidt Power Wörterbuch Deutsch

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s