Die Anrede

Sprechen

Die Anrede

Wann sagt man „du“ wann sagt man „Sie“?

„Du“  sagen erwachsene zu Kindern und Jugendlichen (bis ca. 25 Jahren).

„Du“ zueinander sagen:

  • Mitglieder in einer  Familie und Verwandte
  • Freunde
  • Studenten
  • Kunder und Jugendliche
  • oft auch Mitglieder eines Vereins, einer Partei

„Sie“ sagen:

  • Erwachsene zueinander, außer wenn sie ausdrücklich vereinbart haben, du zueinander zu sagen (also Kollegen, Nachbarn usw.)
  • Vorgesetzte zu Mitarbeitern, Proffesoren zu Stundenten und umgekehrt
  • Kinder und Jugendliche zu Erwachsenen, wenn sie nicht verwandt oder befreundet sind
  • Erwachsene zu Jugendlichen ab ca. 15 Jahren

Die Anrede mit du setzt das Einverständnis der angeredeten Person voraus. Man kann einem anderen das Du auch ausdrücklich anbieten. Dabei ist zu beachtenm dass meist der Ältere dem Jüngeren, der Vorgesetzte seinem Mitarbeiter usw. das Du anbietet.

Mehrere Leute, zu denen man einzeln du sagt, spricht man mit ihr an. Mehrere Personen, zu denen man einzeln Sie sagt, spricht man mit Sie an. Befinden sich unter den angesprochenen Personen solche, die man dutz und solche , die man siezt, dann spricht man am besten alle zusammen mit Sie an.

***

Quelle: Langenscheidt Power Wörterbuch Deutsch

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s