Im Hotel

Sprechen

Im Hotel

In Deutschland gibt es eine „Hotelmeldepflicht“. Das bedeutet, dass das Hotel verpflichtet sind, ihre Gäste Meldeformulare ausfüllen zu lassen. Ausländer müssen zusätzlich ihren Pass / Ausweis vorlegen (= bringen, um etwas zu beweisen). Dies Meldepflicht wird in den Bundesländern unterschiedlich streng gehandhabt.

A.: „Haben Sie noch Zimmer frei?“

B.: „Was soll’s denn sein?“

A.: „Ein Doppelzimmer / Einzelzimmer mit Frühstück / Halbpension / Vollpension für drei Nächte bitte.“

B.: „Gern. Ihre Name, bitte?“

A.: „Sabine Meier. Meier mit e-i-e-r.“

B.: „Danke schön. Bitte füllen Sie dann noch diesen Meldezettel aus. Hier Ihr Zimmerschlüssel: Nr. 324, im dritten Stock. Der Aufzug ist dort drüben. Frühstück gibt es von 7 bis 10 Uhr.“

***

Quelle: Langenscheidt Power Wörterbuch Deutsch

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s