Verbrektion: die wichtigsten Satzbaupläne

Satzbauen

1. Intransitive Verben: Verben, die nur ein Subjekt haben (braucht keine Ergänzung)

Ich lache. Die Sonne scheint.
Ich frühstücke. Die Blumen blühen.
Ich tanze. Es schneit.
  Es regnet.

***

2. Akkusativ-Ergänzung: Verben med Akkusativobjekt (die meisten Verben!)

Subjekt + Verb + Objekt Akk.
Ich besuche dich.
Ich trage den Koffer.
Ich sehe dich.

***

3. Dativ-Ergänzung: Verben mit Dativobjekt

Subjekt + Verb + Objekt Dativ
mit persönlichen Subjekt mit unpersönlichen Subjekt
danken Ich danken dir. auffallen Etwas fällt mir auf. → Mir fällt aus, dass er sehr sehr nervös ist. ≈ etwas deutlich zu bemerken.
folgen Ich folge dir. einfallen Etwas fallt mir ein. ≈ erinnern
gehorchen Ich gehorche dir. ≈ mematuhi, mentaati fehlen Etwas fehlt mir. → Mir fehlt das Geld für eine Urlaubsreise. ≈ tidak cukup
gratulieren Ich gratuliere dir. gehören Etwas gehört mir.
helfen Ich helfe dir. gelingen Etwas gelingt mir.
vertrauen Ich vertraue dir. genügen Etwas genügt mir. ≈ mencukupi, memenuhi
verzeihen Ich verzeihe dir. leichtfallen Etwas fällt mir leicht. ≈ mudah
wehtun Das tut mir weh. nutzen Etwas nutzt mir.
wiedersprechen Ich widerspreche dir. passen Etwas passt mir.
zuhören Ich höre dir zu. passieren Etwas passiert mir.
zuschauen Ich schaue dir zu. schaden Etwas schadet mir.
zusehen Ich sehe dir zu. schmecken Etwas schmeckt mir.
schwer fallen Etwas fällt mir schwer.≈ tidak mudah, sukar, sulit

***

4. Akkusativ- & Dativ-Ergänzung

Subjekt + Verb + O. Dativ + O. Akkusativ
Ich schicke meinem Bruder einen Brief.
Ich leihe meiner Freundin mein Auto.

!!! Wortstellung bei Nomen/Pronomen

Subjekt Verb Pronomen Akkusativ Pronomen Dativ Nomen Dativ Nomen Akkusativ
1 Ich schenke     meinem Freund  das Buch.
2 Ich schenke es   meinem Freund.
3 Ich schenke   ihm   das Buch.
4 Ich schenke es ihm.
5 Ich kaufe    mir   ein Auto.
6 Ich stelle mich   den Kollegen   vor
Zwei Nomen: Der Dativ steht vor dem Akkusativ Satz 1
Zwei Pronomen: Das Pronomen stehet vor dem Nomen Satz 4
Pronomen + Nomen: Der Akkusativ steht vor dem Dativ. Sätze 2, 3, 5, 6

***

5. Nominativ Ergänzung

Subjekt + Verb + Nominativ
sein: Das ist ein guter Vorschlag.
bleiben: Du bleibst mein bester Freund.
werden: Das wird ein schöner Tag.
heißen: Er heißt Heinz Kern.

***

6. Verben mit einem (oder zwei) Präpositionalobjekt(en) → oft reflexiv

Subjekt Verb sich (Akk)   Präp. Objekt 1 Präp. Objekt 2
Ich denke   (nicht) an dich.  
Ich beginne   (nicht) mit der Arbeit.  
Ich erinnere mich (nicht) an dich.  
Ich fürchte mich (nicht) von dir.  
Ich diskutiere   (nicht) mit dir über den Vorschlag.
Ich entschuldige mich (nicht) bei dir für meine Verspätung.

!!! Wichtige Hilfe zur Wortstelung: „nicht“ steht immer vor dem Präpositionalobjekt!

Advertisements

TeKaMoLo

Satzbauen

sebuah kalimat dalam bahasa jerman minimal terdiri dari sebuah subjek dan sebuah kata kerja. disamping subjek dan kata kerja ini bisa ditambahkan elemen lain, seperti waktu, alasan, cara dan tempat.

kadang saya masih suka ragu2 dalam membangun sebuah kalimat krn gak yakin mana sih yang harus ditulis duluan. nah TeKaMoLo ini membantu sekali dalam menentukan posisi2 elemen2 yang ingin kita tulis dalam sebuah kalimat.

***

apakah itu TeKaMoLo?

Te die temporale Angabe Zeit: informasi ttg waktu wann? wie lange?
Ka die kausale Angabe Grund/Ursache: alasan warum? wodurch?
Mo die modale Angabe Art & Weise: informasi ttg cara wie? Auf welche Weise?
Lo die lokale Angabe Ort: informasi tempat wo? wohin?

dgn menggunakan urutan TeKaMoLo kalimat yang kita bangun terdengar lebih alami.

***

ins Kino heute gehe mit Freunden ich
Lo(3) Te(1)   Mo(2)

→ Ich gehe heute(1) mit Freunden(2) ins Kino(3).

***

Übungen

1. bezahlen / Maria / einen Kaffee / einen Toast / und / beim Kellner

  • einen Kaffe = Mo
  • einen Toast = Mo
  • beim Kellner = Lo
  • Mo-Lo

→ Maria bezahlt einen Kaffee und einen Toast beim Kellner.

2. der Zug / ankommen / am Südbahnhof / um 19.30 Uhr

  • am Südbahnhof= Lo
  • um 19.30 Uhr = Te
  • Te-Lo

→  Der Zug kommt um 19.30 Uhr am Südbahnhof an.

3. eine Nachricht / schreiben / müssen / ich / für meine Kollegin

  • eine Nachricht = Mo
  • für meine Kollegin = Ka
  • Ka-Mo

→ Ich müss für meine Kollegin eine Nachricht schreiben.